Historie FTB

Im Jahr 1991 wurde die FTB – Freie Tankstellenbetriebe GmbH & Co. KG mit Sitz in Ettlingen als Joint Venture dreier mittelständischer Mineralölunternehmen gegründet. Die MTV Förster GmbH & Co. KG zeichnet im Rahmen dieser Beteiligung für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Technik verantwortlich. Seit der Firmengründung liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten im Aufbau eines effizienten Tankstellennetzes mit Waschanlagen.

Heute unterhält die FTB 11 moderne ARAL- und bft-Tankstellen in Berlin, Sachsen, Thüringen und Bayern. Zum Netz der FTB zählt auch ein ARAL-Autohof an der A 3. Die Autobahntankstelle Auerswalder Blick wurde 1997 als eigene Investition in
Kooperation mit einem weiteren mittelständischen Partner errichtet.

Die großzügige ARAL-Tank- und Rastanlage Auerswalder Blick an der A4 zwischen Chemnitz und Dresden ist eines der
wenigen selbstständigen Investorenmodelle der mittelständischen Mineralölwirtschaft, das an der Autobahn verwirklicht werden konnte. Der Firmensitz der BAB Tank- und Rastanlage Auerswalde Süd GmbH & Co. KG ist Hanau.
Verantwortung und Geschäftsführung der FTB Freie Tankstellenbetriebe GmbH & Co. KG und der BAB Tank- und Rastanlage Auerswalde Süd GmbH für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Technik hat Holger Förster.

©