Datenschutzerklärung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

MTV Förster GmbH & Co.KG
Brüder-Grimm-Straße 22-24
63450 Hanau
Mail: info@foerster-oel.de

Datenschutzbeauftragter:
Matthias Rosa
dsb@foerster-oel.de

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an der Sicherheit der Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden nach 7 Tagen gelöscht, sofern kein Verdacht auf eine Straftat besteht, die eine längere Aufbewahrung notwendig macht.
Wir beauftragen einen Hosting-Dienstleister, der die Daten der Webseite für uns speichert und zum Abruf bereitstellt.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Google nimmt am EU-US Privacy-Shield teil: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Flottenkarten

Sofern Sie unser Formular für die Beantragung einer Flottenkarten herunterladen und uns ausgefüllt zurücksenden, verarbeiten wir die von Ihnen in das Formular eingetragenen Daten zur Vertragsanbahnung. Kommt der Vertrag zustande, werden die Daten dauerhaft zur Abwicklung des Flottenkartenvertrages gespeichert. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.
Die Daten werden gelöscht, sobald die Zwecke weggefallen sind, zu denen sie erhoben wurden. In bestimmten Fällen werden die Daten zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten bis zu 10 Jahre gespeichert.

Bewerbungen

Sie können uns Bewerbungen über die Mailadresse Bewerbung@foerster-oel.de übermitteln. Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Bewerbung verarbeitet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Im Falle von Stellenausschreibungen werden Ihre Daten spätestens 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Im Falle einer Initiativbewerbung löschen wir die Daten spätestens nach Ablauf von 2 Jahren nach Eingang der Bewerbung. Bei der Übernahme in ein Vertragsverhältnis werden die Daten dauerhaft zur Durchführung des Vertrages gespeichert.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Sie haben jederzeit das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen: https://datenschutz.hessen.de/über-uns/kontakt

©